Was ist E-Hockey?

Wie es der Name schon verrät, wird im Elektrorollstuhl - Hockey gespielt. Das Spiel orientiert sich am Unihockeyspiel, hat aber ein eigenständiges internationales Regelwerk. Gespielt wird mit einem gelochten Unihockeyball und mit Schlägern aus dieser Sportart. Es sind auch Schläger erlaubt, die fest am Rollstuhl angebracht sind. Durch die Maßnahme wird den spezifischen Bedingungen körperbehinderter Menschen, denen es nicht möglich ist einen Hockeyschläger festzuhalten und damit zu spielen, Rechnung getragen. Das Regelwerk schreibt vor, dass neben dem Torwart mindestens noch ein Feldspieler mit einem Festschläger zu spielen hat.